Kennen Sie das noch nicht? Aber sicher haben Sie bei Profisportlern im Fernsehen gesehen, dass diese oft mit bunten „Streifen“ an unterschiedlichsten Körperteilen „beklebt“ sind. Das sind die kinesiologischen Tapes (KT), die Wunder bewirken können.

Je nach Beschwerde werden die Tapes angelegt, die je nach Indikation (tonisierend, detonisierend, unterstützend, korrigierend oder lymphatisch) ihre Wirkung an der betroffenen und umliegenden Körperstellen entfalten.

Wichtig: Die Wirkung des KT kann bei jedem unterschiedlich ausfallen. KT heilt nicht, es unterstützt lediglich die Muskulatur/Sehnen/Lymphe usw., bekämpft aber die Ursache der Beschwerde nicht.

Ein Tape besteht zu 100 % aus Baumwolle und haftet auf der Haut mit Hilfe des Acrylklebers, bei dem die Unverträglichkeitswahrscheinlichkeit am geringsten ist, als z. B. bei Latex. Durch den wellenförmigen Verlauf der Kleberspuren und kleberfreien Stellen ist eine gute Sauerstoffversorgung der Haut und Beweglichkeit der behandelten Körperstelle gewährleistet.

Die KT halten durchschnittlich bis zu einer Woche trotz Sport treiben/schwitzen und Duschen.

Probieren Sie es einfach aus* und kontaktieren Sie uns bei Fragen.

Preise:
Je nach Indikation des Tapes ab 10 €
Vertrags- und Punktekartenmitglieder erhalten 50 % Nachlass.


* Terminvereinbarung notwendig.